Artikel mit dem Tag "Eheberatung"



Paare · 28. Juni 2020
Das tägliche Miteinander in einer Paarbeziehung kann herausfordert sein. Daher versteht sich dieses kurze Video als Quelle für Ideen. Ideen, um eure Paarbeziehung zu reflektieren, mit Impulsen anzureichern und zu gestalten.
Paare · 30. Mai 2020
Das tägliche Miteinander in einer Paarbeziehung kann herausfordert sein. Daher versteht sich dieses kurze Video als Quelle für Ideen. Ideen, um eure Paarbeziehung zu reflektieren, mit Impulsen anzureichern und zu gestalten.
Paare · 17. Mai 2020
Das tägliche Miteinander in einer Paarbeziehung kann herausfordert sein. Daher versteht sich dieses kurze Video als Quelle für Ideen. Ideen, um eure Paarbeziehung zu reflektieren, mit Impulsen anzureichern und zu gestalten.
Paare · 29. April 2020
Das tägliche Miteinander in einer Paarbeziehung kann herausfordert sein. Daher versteht sich dieses kurze Video als Quelle für Ideen. Ideen, um eure Paarbeziehung zu reflektieren, mit Impulsen anzureichern und zu gestalten.
23. April 2020
In meiner Arbeit mit Menschen, die sich in einer Konfliktsituation befinden und mich aufsuchen, begegnet mir häufig ein interessantes Phänomen. Die Schuld für den Konflikt wird häufig bei dem Gegenüber gesehen, da er / sie sich nicht so verhält wie es gut wäre.
25. Februar 2020
Menschen haben Erwartungshaltungen und werden mit Erwartungen konfrontiert. Ob Freundschaften, Paarbeziehungen oder eine Eltern-Kind-Beziehung, in Beziehungen finden wir explizite und implizite Erwartungshaltungen. Doch wie gehen wir damit um, wenn gerade die eigene implizite Erwartungshaltung nicht erfüllt wird oder wir die nicht deutlich ausgesprochenen Erwartungen des Gegenübers aus welchen Gründen auch immer nicht erfüllen?
12. Februar 2020
In Paarkonflikten ist in vielen Fällen neben der eigenen Haltung gegenüber dem oder der Partner*in eine Störung der Kommunikation der Hauptgrund für den Konflikt und den damit verbundenen Streitereien. Eine Möglichkeit, um die vorhandene Kommunikation in der Partnerschaft achtsam und eigenverantwortlich zu gestalten, ist die Übung „Was ich von dir verstanden habe“.